So lecker und gesund kann ein Frühstück sein

Fotos: junikum

Mit gro­ßen Augen schaut Melina* durch die Tür der Kita. Vol­ler Erwar­tun­gen was sie hier — an einem Sams­tag! — wohl mit ihrer Mama machen wird. Kurz dar­auf fol­gen ihr fünf wei­te­re Kin­der mit ihren Mamas zur gemein­sa­men Koch­ak­ti­on “Tisch­lein deck dich” des Fami­li­en­zen­trums stimbergZWERGE.

Ärmel hoch — vor­be­rei­ten — und los geht´s

Erst eine fröh­li­che Begrü­ßung, dann Hän­de­wa­schen, Schür­ze anzie­hen und los geht´s. Abwech­selnd darf jeder ein­mal die Zuta­ten für die Kin­der­gar­ten­bröt­chen und die lecke­ren Quark­bröt­chen abwie­gen. Dann geht es ans Kne­ten und Bröt­chen­for­men. Rich­ti­ge klei­ne Kunst­wer­ke kom­men dabei her­aus. Wäh­rend der Teig ruht, um anschlie­ßend im gro­ßen Ofen backen zu wer­den, sucht sich jede Fami­lie ein Lieb­lings­re­zept aus. Die Aus­wahl reicht von Dips bis Brotaufstrichen.

Pro­bie­ren erlaubt

Es wird abge­wo­gen, gerie­ben, geschnipp­selt, zer­stampft, ver­mixt und abge­schmeckt. Den Klei­nen macht dies eben­so Spaß wie den Erwach­se­nen. So ent­steht ein reich­hal­tig gedeck­ter Früh­stücks­tisch mit gesun­den Quark‑, Frisch­kä­se- und Jogurt­h­cremes. Die einen süß mit Früch­ten und ande­re def­tig mit Kräu­tern und sogar einer mit Lachs, der übri­gens das High­light an die­sem Vor­mit­tag ist. Jeder darf alles pro­bie­ren — mmmmmhhhhhhmmm. Zum Schluss dür­fen alle das Rezept­heft­chen mit nach Hau­se neh­men. “Mama, kochen wir das bei uns auch einmal?”

Auf jeden Fall noch einmal

Alle sind sich einig, dass war eine tol­le Akti­on des Fami­li­en­zen­trums. Im Früh­jahr 2023 soll es die nächs­te Koch­ak­ti­on geben. Dann darf wie­der gerührt und pro­biert werden…

 

*Namen zum Schutz der Per­sön­lich­keit geändert

 

Text: Bir­ja­na Biel