Karrierestart

Jede Karriere im junikum startet mit einer strukturierten und intensiven Einarbeitung. Verlässliche Stellenprofile und -beschreibungen erleichtern diesen Prozess. Wer ist in welcher Situation über welches Medium zu informieren? Welche Schlüssel benötige ich und wie gelange ich in die Geschäftsstelle? Wo finde ich welche Formulare auf dem Server und wie funktioniert der Trockner? Im Mittelpunkt steht jedoch immer der Beziehungsaufbau. Zu den Kindern und Jugendlichen ebenso wie zu den neuen Kolleginnen und Kollegen.

bildschirmfoto-2016-10-23-um-09-34-57  Unsere neue Broschüre: »Job & Karriere im junikum«

Sorgfältige Einarbeitung und Anleitung


Mitarbeitende im Berufspraktikum erhalten in ihrem Praxisjahr im junikum eine gesonderte Einarbeitung und werden passend zu ihrem Tätigkeitsfeld individuell durch ihre Praxisanleitung begleitet. Ein Leitfaden regelt dabei unter anderem die Frequenz der Reflexionsgespräche, die Teilnahme an Fortbildungen oder auch die Frage, wann die Kolleginnen und Kollegen in ihre erste unbegleitete Nachtbereitschaft gehen. In einem monatlichen Forum für Mitarbeitende im Praktikum und studentische Mitarbeitende werden zentrale pädagogische Fragen diskutiert und Herausforderungen des Alltags gemeinsam reflektiert.

Ständiger Dialog


Diese Form der Nachwuchsförderung stellt einen wichtigen Aspekt unserer Personalpolitik dar und bildet den Grundstein für unsere Karriere- und Berufswegplanung, zu der Mitarbeitende und Führungskräfte regelmäßig im Dialog sind.

Praktikum & Ausbildung


Das junikum beteiligt sich aktiv an der Ausbildung und Qualifizierung künftiger Fachkräfte. Wir stellen in jedem Jahr mehr als zehn Mitarbeitende im Berufspraktikum ein. Dazu kooperieren wir mit verschiedenen Fachschulen. Wenn Sie sich vor oder in der Ausbildung/ im Studium eines pädagogischen Berufes befinden, bieten wir die Möglichkeit unter qualifizierter Anleitung das Arbeitsfeld kennenzulernen und Ihr Handeln als zukünftige Fachkraft auszuprobieren und weiterzuentwickeln.

Hinweise für Kurz- und Langzeitpraktika (unter 12 Monate)

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Mindestdauer für Kurzzeitpraktika:  4 Wochen
  • Praktikumsplätze ermöglichen wir ab der Sekundarstufe II (11. Klasse, möglichst fachbezogen)
  • bei einem möglichen Praktikumseinsatz werden Bewerberinnen und Bewerber zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen
  • für alle Praktika ist eine Hospitation erforderlich; die Bewerberin/ der Bewerber lernt dabei die Einrichtung kennen und wir verschaffen uns ebenso einen Eindruck

Ansprechpartner für Praktika

junikum GmbH
z.H. Herrn

Mathias Haase
Klein-Erkenschwicker-Str. 17
45739 Oer-Erkenschwick
Telefon: 02368/81854-0
bildschirmfoto-2016-10-27-um-21-50-51

Bewerbungen für Praktika richten Sie bitte per E-Mail an praktikum@junikum.de

bildschirmfoto-2016-10-23-um-09-34-57 »Datenschutzinformationen für Bewerber«

Herzlich Willkommen im junikum!

 

Sie haben Fragen?

Zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren! Wir freuen uns auf Ihren Besuch im junikum, Klein-Erkenschwicker-Str. 17 in 45739 Oer-Erkenschwick. Markus Hansen und Marcus Trachternach stehen Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung. Gerne empfangen wir Ihre Anfrage auch per E-Mail.


Photocredit: junikum GmbH