Sie wollen Verantwortung übernehmen. Ihre kreativen Ideen wollen Sie nutzen um das bewährte Konzept umzusetzen und mit Ihrer Persönlichkeit weiterzuentwickeln. Ihre mehrjährige Erfahrung aus einem pädagogischen Arbeitsfeld - gerne aus der stationären Jugendhilfe - bringen Sie mit ein.

Ihr Einfühlungsvermögen, Ihre Entscheidungsfreude und Ihre Steuerungsfähigkeit wissen Sie darüber hinaus zu nutzen, um ein starkes Mitarbeiterteam zu leiten. Wir übertragen Ihnen die Teamleitung - zunächst für zwei Jahre auf Probe, fördern und unterstützen Sie währenddessen in Ihrer Tätigkeit.

Der Fokus ihres Engagements liegt darin Kinder und Jugendliche in Problemsituationen zu begleiten, damit sie Chancen für ihre Zukunft haben. Sie wissen die Chancen zu nutzen, die eine Beteiligung von Eltern auf den Erfolg pädagogischer Arbeit in der Jugendhilfe hat.

Ihre Arbeit ist getragen von Wertschätzung und Achtung der Persönlichkeit Ihres Gegenübers und seiner Grenzen.

Bereichern Sie unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt!

Teamleitung in einer Wohngruppe der Jugendhilfe (m/w/d)


„Ich freue mich auf eine Teamleitung, die ihre Kolleg*innen begeistern, motivieren und zusammenführen kann. Die Kinder, Jugendlichen und Eltern sollen spüren, dass sie von den pädagogischen Fachkräften gestärkt und gehalten werden.
Bei dieser mitunter herausfordernden Aufgabe kann die Teamleitung sich auf meine Begleitung und Unterstützung verlassen.“


Mathias Haase

Bereichsleitung für die junitSCALA


Sie profitieren

  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • zunächst auf zwei Jahre befristete Übernahme der Teamleitung
  • interne Fortbildungen, Fallsupervision
  • Tarifliche Bezahlung (AVR), betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
  • Möglichkeit zur Führung eines Lebensarbeitszeitkontos

Sie haben

  • abgeschlossene pädagogische Ausbildung als B.A. Soziale Arbeit (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Jugendhilfe
  • Fahrerlaubnis (Klasse B) und Bereitschaft den eigenen PKW  unter Umständen dienstlich zu nutzen

Wir freuen uns auf Sie!

Infos zum Betreuungskonzept unter www.junikum.de/junitscala

Stellenumfang
100% (39 Stundenwoche)
Arbeitszeiten
Mehrschichtdienst einschl. Arbeit an Wochenenden
Einstellung zum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
unbefristet
Arbeitsort
Oer-Erkenschwick, 45739
Anprechpartner

Marcus Trachternach
Marcus Trachternach
Bereichsleitung Verwaltung/ Personal
Telefon: 02368/81854-21
E-Mail: mtrachternach@junikum.de

Zur Kontaktaufnahme oder zur Zusendung von Unterlagen jetzt direkt klicken:

Close modal window

Anstellung: Teamleitung in einer Wohngruppe der Jugendhilfe (m/w/d)

Vie­len Dank für Ihre Bewerbung.
Wir wer­den uns in Kür­ze bei Ihnen melden.

Wenn Sie Fra­gen haben, mel­den Sie sich ger­ne bei uns:
juni­kum, Gesell­schaft für Jugend­hil­fe und Fami­li­en mbH
Klein-Erken­schwi­cker-Stra­ße 17
45739 Oer-Erkenschwick

Mail:        bewerbung@junikum.de
Tele­fon: (02368) 81854–21