Das junikum — Was uns ausmacht

Wir beglei­ten und unter­stüt­zen Kin­der und Jugend­li­che sowie deren Fami­li­en mit einem viel­schich­ti­gen Leis­tungs­an­ge­bot. Von sozi­al­raum­ori­en­tier­ter Unter­stüt­zung der Erst­kläss­ler durch Klas­sen­as­sis­ten­zen, durch frü­he Bil­dungs­an­ge­bo­te in unse­rer Kin­der­ta­ges­ein­rich­tung in Oer-Erken­schwick sowie durch mobi­le Hil­fen vor Ort oder sta­tio­nä­re Betreu­ung im In- oder Aus­land — alles mit der ent­spre­chen­den  Zukunfts­pla­nung und Nachsorge.

Mit Fami­li­en, die sich in schwie­ri­gen Situa­tio­nen befin­den, wol­len wir gemein­sam neue Per­spek­ti­ven schaf­fen, um das Leben wie­der in Balan­ce zu brin­gen. Die Viel­falt des juni­kum ermög­licht dann indi­vi­du­el­le Hil­fe. In der Kinder‑, Jugend- und Fami­li­en­hil­fe sind die Her­aus­for­de­run­gen viel­schich­tig und ver­lan­gen nach unter­schied­li­chen Lösungs­an­sät­zen. Mit einem brei­ten Leis­tungs­spek­trum ist das juni­kum dar­auf bes­tens vorbereitet.

Was uns ausmacht:


button_junikumLÖSUNGSORIENTIERT
button_junikumDYNAMISCH
button_junikumBEZIEHUNGSORIENTIERT
button_junikumSTRUKTURIERT
button_junikumKREATIV
button_junikumBEGEISTERT

Wir setzen auf drei Säulen:


button_junikumwis­sen­schaft­li­che Erkenntnisse
button_junikumunser kom­pe­ten­tes und star­kes Team
button_junikumkon­se­quen­te Familienorientierung

junikum — der Name


Der Name ist eine Wort­schöp­fung. Er ver­ei­nigt für uns in sei­nem Klang­bild die wich­tigs­ten Ele­men­te unse­rer Dienstleistung.

Das juni­kum ist zunächst ein­mal eine Insti­tu­ti­on — ein Ort, an dem ich Hil­fe bekom­me. Wis­sen­schaft­li­che Asso­zia­tio­nen wie Uni oder Kli­ni­kum sind dabei gewollt.

Unse­re Pas­si­on ist »ju…gendarbeit« - Dazu gehört für uns natür­lich auch das gesam­te Spek­trum der Kin­der- und Familienarbeit.

Unser stra­te­gi­scher Ansatz: Jeder ‘Fall’ ist ein »…unikum/ …uni­kat« — sprich indi­vi­du­ell - Indi­vi­du­el­le Lebens­si­tua­tio­nen und Pro­blem­stel­lun­gen ver­lan­gen eine mul­ti­per­spek­ti­vi­sche Betrach­tung und die Ein­be­zie­hung indi­vi­du­el­ler Fak­to­ren und des jewei­li­gen per­sön­li­chen Umfelds, um nach­hal­ti­ge und ziel­ge­rich­te­te Lösun­gen zu entwickeln.

kosmos

button_blog So neh­men Sie Kon­takt zum juni­kum auf…

Bei­trags­bild: © Shutterstock