Sie wollen in Ihrem Beruf mit Kindern oder Jugendlichen und deren Familien arbeiten?

Weil Kindergarten für Sie kein „Spielplatz“ ist oder Sie "Arbeiten in einer Wohngruppe" mit Verantwortungsübernahme verbinden, haben Sie sich entschieden Erzieher*in zu werden.

In der PiA (Praxisintegrierte Ausbildung) stehen Sie vom ersten Tag an in der Praxis: Entweder in einer Wohngruppe der Jugendhilfe oder in einer Kindertageseinrichtung. Sie schauen nicht nur zu, sondern sind mittendrin. Erste Aufgaben übernehmen Sie direkt am Anfang. Mit dem Zugewinn an Sicherheit, Erfahrung und Wissen erweitern sich Ihre Zuständigkeiten im Laufe der Ausbildung.

Während der dreijährigen Ausbildung besuchen Sie im Blockunterricht die Fachschule für Pädagogik. So verknüpfen sich allmählich ihre praktischen Erfahrungen mit theoretischen Konzepten. In der PiA lernen Sie im junikum neben der Kita oder der Wohngruppe auch den jeweils anderen Arbeitsbereich kennen.

Wenn Sie einen Ausbildungsplatz an einer Fachschule für Pädagogik gefunden haben, können Sie bei uns einen Ausbildungsvertrag abschließen. Gerne informieren wir Sie auch vorher über unsere Einrichtung.

Praxisintegrierte Ausbildung (PiA) zum Erzieher/ zur Erzieherin (m/w/d)


„Autonomie, Persönlichkeitsentwicklung und Beteiligung sind für uns nicht nur in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wichtig. Bringen Sie sich mit Ihren Ideen, Ihrer ganzen Kreativität und individuellen Persönlichkeit ein: Sie sind Kolleg*in in unserem Team und wir nehmen Sie ernst.
Im Ausbildungsforum vermitteln wir Ihnen darüber hinaus auch Fachkenntnisse und bieten Ihnen die Möglichkeit zu Austausch und Vernetzung mit den anderen Auszubildenden im junikum.


Steffi Franzen
Bereichsleitung Pädagogik
Ausbildungsbegleiterin


 

Sie profitieren

  • regelmäßiges Ausbildungsforum
  • Tarifliche Bezahlung (AVR)

Sie haben

  • die Bereitschaft sich zu einem grenzachtenden Umgang gegen (sexualisierte) Gewalt zu verpflichten
  • Fahrerlaubnis (Klasse B) und Bereitschaft den eigenen PKW  unter Umständen dienstlich zu nutzen

Wir freuen uns auf Sie!

Infos unter www.junikum.de

Arbeitgeber junikum:
www.junikum.de/category/job-infos

Einstellung zum
01.08.2023
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Arbeitsort
Oer-Erkenschwick, Gladbeck, Marl oder Selm-Cappenberg
Anprechpartner


Marcus Trachternach
Bereichsleitung Verwaltung | Personal

Zur Kontaktaufnahme oder zur Zusendung von Unterlagen jetzt direkt klicken:

Close modal window

Anstellung: Praxisintegrierte Ausbildung (PiA) zum Erzieher/ zur Erzieherin (m/w/d)

Vie­len Dank für Ihre Bewerbung.
Wir wer­den uns in Kür­ze bei Ihnen melden.

Wenn Sie Fra­gen haben, mel­den Sie sich ger­ne bei uns:
juni­kum, Gesell­schaft für Jugend­hil­fe und Fami­li­en mbH
Klein-Erken­schwi­cker-Stra­ße 17
45739 Oer-Erkenschwick

Mail:        bewerbung@junikum.de
Tele­fon: (02368) 81854–21