Pädagogik auf dem "Land": Tiere in der Pädagogik - Arbeit auf dem Bauernhof - Anpflanzung von (Nutz-) Pflanzen

Wenn Sie diese Aspekte mit ihrer beruflichen Erfahrung - bestenfalls in der stationären Jugendhilfe - verbinden können, dann suchen Sie genau DIESEN Arbeitsplatz! Bauen Sie mit uns ein bewährtes pädagogisches Konzept am künftigen Standort Selm-Cappenberg auf.

Integrieren Sie Ihre individuellen Schwerpunkte - seien es kreative Fertigkeiten, sportliches Interesse oder anderes - in Ihr berufliches Engagement.

Das intensivpädagogische Setting ist für Sie die Chance, jungen Menschen individuelle Aufmerksamkeit und Struktur zukommen zu lassen, damit sie Entwicklungsrückstände aufholen können.

Entstehende Konfliktsituationen tragen Sie mit dem Kind aus und verstehen diese als Beziehungsanfragen, die Vertrauen schaffen. Sie wissen die Möglichkeiten, die eine Beteiligung von Eltern für den Erfolg der pädagogischen Arbeit hat, zu nutzen.

Ihr Engagement ist getragen von Wertschätzung und Achtung der Persönlichkeit Ihres Gegenübers und seiner Grenzen.

Packen Sie mit an!

Sozialarbeiter/ Erzieher/ Heilerziehungpfleger in einer Wohngruppe der Jugendhilfe (m/w/d)


„Im Sommer 2023 startet unsere neue Wohngruppe auf einem Bauernhof in Selm-Cappenberg. Wir wollen dort tiergestützt arbeiten und den ländlichen Raum nutzen.
Der Individualität jedes Kindes und Jugendlichen messen wir dabei eine große Bedeutung bei. Das erfordert auch in der pädagogischen Ausgestaltung flexibel und kreativ zu sein.
Sie lernen in den ersten Monaten das bewährte pädagogische Konzept zunächst in der junitSIRIUS in Lüdinghausen-Seppenrade kennen. Danach setzen Sie Ihre Arbeit am neuen Standort fort.
Ich freue mich, wenn Sie diese tolle Arbeit mit Leidenschaft und Ihrer Persönlichkeit bereichern!"

Steffi Franzen
Bereichsleiterin für die Standorte Lüdinghausen und Selm


 

Sie profitieren

  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • interne Fortbildungen, Fallsupervision
  • Tarifliche Bezahlung (AVR), betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
  • Möglichkeit zur Führung eines Lebensarbeitszeitkontos
  • JobRad-Leasing für Mitarbeiter*innen

Sie haben

  • abgeschlossene pädagogische Ausbildung als B.A. Soziale Arbeit (m/w/d), Erzieher*in (m/w/d), Heilerziehungspfleger*in (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • Verpflichtung zu einem grenzachtenden Umgang gegen (sexualisierte) Gewalt
  • Fahrerlaubnis (Klasse B) und Bereitschaft den eigenen PKW unter Umständen dienstlich zu nutzen

Wir freuen uns auf Sie!

Infos zum bestehenden Betreuungskonzept unter www.junikum.de/junitSIRIUS

Stellenumfang
75% - 100% (29,25 - 39,0 Std. p. Woche)
Arbeitszeiten
Mehrschichtdienst einschl. Arbeit an Wochenenden
Einstellung zum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
unbefristet
Arbeitsort
Selm-Cappenberg, 59379
Anprechpartner


Marcus Trachternach
Bereichsleitung Verwaltung | Personal

Zur Kontaktaufnahme oder zur Zusendung von Unterlagen jetzt direkt klicken:

Close modal window

Anstellung: Sozialarbeiter/ Erzieher/ Heilerziehungpfleger in einer Wohngruppe der Jugendhilfe (m/w/d)

Vie­len Dank für Ihre Bewerbung.
Wir wer­den uns in Kür­ze bei Ihnen melden.

Wenn Sie Fra­gen haben, mel­den Sie sich ger­ne bei uns:
juni­kum, Gesell­schaft für Jugend­hil­fe und Fami­li­en mbH
Klein-Erken­schwi­cker-Stra­ße 17
45739 Oer-Erkenschwick

Mail:        bewerbung@junikum.de
Tele­fon: (02368) 81854–21