Gemeinsam gegen Corona…

Viele Kinder unserer KiTa sind aufgrund der Corona-Schutzverordnung aktuell zu Hause, einige besuchen weiterhin die KiTa, z.B. weil die Eltern berufstätig sind.

Das ist für alle Kinder und Familien und MitarbeiterInnen eine große Herausforderung.

Als Zeichen Verbundenheit untereinander haben die ErzieherInnen die Kinder eingeladen, Regenbogen-Bilder zu malen. Die ersten Bildern hat unsere Kollegin Leandra Karsten nun am Eingangstor der KiTa am Steinrapener Weg beim FC 26 aufgehängt.

Es ist schön, wenn es noch mehr Bilder werden. In diesen trüben Tagen ist es eine farbenfrohe Aufmunterung , weiter durchzuhalten.

Auch Regenbogenbilder von Kindern aus der Nachbarschaft dürfen gerne abgegeben werden und/oder aufgehängt werden.

WIR HALTEN DURCH


Fotocredit: © junikum