49 Wünsche von Kindern erfüllt

Optiker Stefan Sikkorski (v.l.) sowie Sascha Rühl. Stefan Kipphardt und Thomas Kurth vom junikum freuen sich, dass wieder alle Kinder-Wünsche erfüllt wurden.

Von Regine Klein (Stimbergzeitung).  Seit vielen Jahren sorgt diese Aktion für leuchtende Kinderaugen. Auch in diesem Jahr erfüllen Kunden von Iga Optik Mues & Sternemann wieder Wünsche der Jungen und Mädchen der Kinder- und Jugendeinrichtung junikum.
Kaum hingen die 49 Wunschzettel am festlich geschmückten Weihnachtbaum der Gärtnerei Tensmann, schon waren sie vergriffen. „Es ist einfach toll, wie sehr sich unsere Kunden engagieren. Wir wollten die Aktion auch trotz Corona durchführen“, sagt Inhaber Stefan Sikorski. Das ließ sich auch mit passendem Hygienekonzept problemlos bewerkstelligen.
„Es ist einfach eine tolle Tradition“, meint auch junikum-Leiter Thomas Kurth beim Abholen der bunt verpackten Päckchen. Kein Wunschzettel ist in diesem Jahr übrig geblieben. Am Heiligabend geht es dann ans Auspacken.


Fotocredit: © R. Klein, Stimbergzeitung