Lasst uns froh und munter sein…

Die Kinder hatten sich bestens auf den Tag vorbereitet und fleißig ihre Stiefel geputzt.
Nach allen Anstrengungen am Vortag, besuchte der heilige Mann am Montag dann auch die Kinder in der KiTa des junikum. Er hatte vieles zu berichten, hatte er die Kinder in den letzten Monaten doch sehr aufmerksam beobachtet und sich manche Notizen in seinem goldenen Buch gemacht.
Als Dank für die liebe Begrüßung und den kräftigen Gesang, gab es für jedes Kind auch Leckereien vom Nikolaus.
Wie schön, dass der gute Mann trotz aller Umstände in diesem Jahr zu uns kommen konnte. Und dass er auf Abstand bleiben musste, war so manchem Kind, das von seiner Erscheinung beeindruckt war, gar nicht unrecht. 😉

So hoffen wir, dass der Nikolaus auch im nächsten Jahr wieder den Weg zu uns findet. Dann werden noch etliche Augen mehr gespannt auf ihn warten…


Beitragsbild: © junikum GmbH