Weihnachtsspende durch GLS und Mitarbeitende

Vol­ker Dietz (Mana­ger Dis­tri­bu­ti­on Cen­ter Dort­mund) und die GLS (Gene­ral Logistics Sys­tems Ger­ma­ny) haben in die­sem Jahr erneut für die Kin­der und Jugend­li­chen des juni­kum gespendet.

Neben der GLS selbst haben auch die eige­nen Mit­ar­bei­ten­den im Dis­tri­bu­ti­on Cen­ter Dort­mund für die­se Spen­de gesam­melt. Hier­bei ist ein gran­dio­ser Betrag von ins­ge­samt 500 Euro zusam­men­ge­kom­men. Den­nis Vollath, lang­jäh­ri­ger Unter­stüt­zer des juni­kum, hat erneut den Kon­takt her­ge­stellt und den Spen­den­be­trag selbst noch ein­mal um 200 Euro erhöht.

Tho­mas Kurth wur­de in der neu­en Geschäfts­stel­le in Oer-Erken­schwick die Spen­de durch Vol­ker Dietz und Alex­an­dra Ren­ka überreicht.

Das juni­kum bedankt sich im Namen der Kin­der, Jugend­li­chen und Mit­ar­bei­ten­den sehr herz­lich für die­se groß­zü­gi­ge Spen­de und wünscht Vol­ker Dietz und sei­nen Mit­ar­bei­ten­den eine besinn­li­che Weihnachtszeit.