Habe die Ehre!


Lie­bes »juni­kum«, lie­be Besu­cher die­ser Website,

ich freue mich sehr, Ihnen und Euch in die­sen Tagen das neue Inter­net­por­tal des juni­kum prä­sen­tie­ren zu dür­fen. Es ist immer auf­re­gend und span­nend zugleich, einem Kun­den ein fer­ti­ges media­les Pro­dukt vor­zu­stel­len und ich kann ver­si­chern, dass wir für jeden Kun­den mit Freu­de arbei­ten. Im Fal­le des juni­kum aber war es ein ganz beson­de­res Ver­gnü­gen, das umfang­rei­che Web­sei­ten-Relaunch gemein­sam mit der juni­kum-Geschäfts­füh­rung zu realisieren.

In zahl­rei­chen Pla­nungs­ge­sprä­chen durf­te ich mich bereits im Vor­feld von der unge­heu­ren Moti­va­ti­on und Begeis­te­rungs­fä­hig­keit der juni­kum-Mit­ar­bei­ter über­zeu­gen. Über 30 flei­ßi­ge Men­schen konn­te ich dar­über hin­aus bei ins­ge­samt drei Shoo­tings per­sön­lich ken­nen­ler­nen. Vor allem die inten­si­ven Ein­drü­cke beim dies­jäh­ri­gen Som­mer­fest blei­ben mir per­sön­lich sicher lan­ge in Erin­ne­rung. Es ist eine Freu­de, zu beob­ach­ten, mit wel­cher Begeis­te­rung in jeder Abtei­lung gear­bei­tet wird, um Kin­dern und Jugend­li­chen ein bes­se­res Leben zu ermög­li­chen, Per­spek­ti­ven zu schaffen.

Ein sol­ches Enga­ge­ment ver­dient eine zeit­ge­mä­ße media­le Prä­senz. Ich hof­fe, dass die neu­en Web­sei­ten, die selbst­ver­ständ­lich im respon­si­ven Design, sprich: für alle End­ge­rä­te opti­miert, gestal­tet wur­den, ein Stück zum Erfolg des »juni­kum« bei­tra­gen und freue mich auf vie­le wei­te­re inter­es­san­te Shoo­tings und span­nen­de Projekte.

Chris­toph Kellermann,
Medi­en­agen­tur Kellermann

»  www.ainfach.com


Bei­trags­bild: © Yuri Arcurs@Fotolia.com