Spende für junitCREDO

RECKLINGHAUSEN — (Reck­ling­häu­ser Zei­tung) 1.500 Euro spen­de­te die Kol­ping­fa­mi­lie Reck­ling­hau­sen-Zen­tral an die Wohn­grup­pe für unbe­glei­te­te min­der­jäh­ri­ge Flücht­lin­ge an der Pau­lus­kir­che. Das Geld stammt aus dem Erlös der Klei­der­samm­lung. juni­kum-Geschäfts­füh­rer Tho­mas Kurth und Grup­pen­lei­te­rin Regi­na Göcke­ner nah­men den Scheck von Her­mann Josef und Bea­trix Becker und Prä­ses Pfar­rer David For­mel­la ent­ge­gen. Mit dem Geld soll ein Musik­zim­mer ein­ge­rich­tet werden.


Bei­trags­bild: © juni­kum GmbH