Warum Stefanie und Hermann zum ‚Abenteuer Gastfamilie‘ aufbrechen

Von Wolfgang Bröer. Als ihre Tochter Maike aus ihrer WG anruft und euphorisch ankündigt, dass sie demnächst ihre restlichen Sachen aus dem „Kinderzimmer“ holt, sind Stefanie (51) und Hermann (54) sehr berührt. Viele Erinnerungen tauchen auf, was sie mit ihren Kindern alles unternommen haben. Und auch, welche Mühen und endlosen Diskussionen es gegeben hatte und dass sie es manchmal ziemlich leid waren mit ihren Kindern. Vor allem „die Pubertät“ war sehr anstrengend für sie als Eltern.

Weiterlesen

Ein Koffer voll Natur bitte – Tiere in der pädagogischen Arbeit mit Kindern

Von Annalena Lohbeck. Ich stelle immer wieder fest, dass die pädagogische Arbeit mit Tieren sehr facettenreich ist. Mit den Kindern der Wohngruppe bin ich in den Reitstunden der Natur auf der Spur. Zusammen möchten wir die Pflanzen und Tiere erleben und sie begreifen. Zwischen Bäumen und Wiesen lebt auch der Zauber meiner Kindheit immer wieder auf. Es sind gerade diese Erfahrungen, die die Kinder und mich verbinden und die uns auf manch abenteuerliche Reise schicken.

Weiterlesen

Eine Oase der Fröhlichkeit

Von Regina Göckener. Was ist nur in der junitCREDO los? Es ist mitten in der Nacht und durch die erleuchteten Fenster sieht man einige Silhouetten, die offenbar sehr müde in Richtung Küche laufen. Die Geräusche, die aus dem Haus dringen, lassen vermuten: Hier wird gekocht – und zwar mitten in der Nacht.

Weiterlesen

Kochen für Muslime im junikum

Von Birjana Biel. Die junge Hauswirtschaftskraft Frau Martens steht in der Küche. Es brodelt, die Deckel auf den Kochtöpfen klappern. Sie ist gerade dabei, das Mittagessen für ihre Wohngruppe fertig zu stellen. Gleich soll es kommen, das neue Kind, das heute in die Wohngruppe einziehen wird. Was wird sich verändern? Für sie wird es eine Herausforderung sein, so ganz ohne Schwein zu kochen.

Weiterlesen

Eine Heldenreise auf dem Frühstückstisch

Von Annette Holthausen. Ich sitze mit Frau Weber am Frühstückstisch. Die junge Mutter von 4 Kindern im Alter zwischen 1 und 6 Jahren hat am letzten Wochenende eine Menge erlebt : Viele Streitereien der Kinder untereinander, am Letzten des Monats kein Geld mehr für das Essen, ihr Mann hat sich deshalb mit Freunden zum Trinken getroffen und sie alleine gelassen.

Weiterlesen